Gut fürs Image

Wir fotografieren dein Gewerbeobjekt stimmungsvoll mit dem Auge fürs Detail. Harmonie in der Bildkomposition wirkt grundsätzlich positiv.

Perspektive und Licht

Zur richtigen Tageszeit am Objekt lässt Fotos dann richtig aussehen. Diese Beispielfotos wurden in Mannheim in der prallen Mittagssonne fotografiert – wenige bis keine Schatten, um das Objekt klar darstellen zu können.

Gebäude ums Eck fotografieren

Gerade bei der Immobilienfotografie sollen alle Gebäudeteile und Ansichten gut erkennbar sein und nicht durch Schatten abgedunkelt werden. Daher ist es wichtig das Tageslicht optimal zu nutzen. 

Wendeltreppe Uni Mannheim

Eine Wendeltreppe kann auch interessant fotografiert werden. Linienführung anders darstellen, Formen folgen und perspektivisch korrekt ausgerichtet macht das Foto für den Betrachter interessant.

Natürliche Ansichten

Die Ansicht einer Umgebung kann auch als Bildausschnitte mit Umgebungsobjekten kombiniert werden und macht das Foto dadurch einzigartig.